#1 Die Ikone der Technik von zhimi01 07.03.2019 16:52

avatar

Ist das Kunst ?








zhimi

#2 RE: Die Ikone der Technik von luro 07.03.2019 17:10

Ein schwieriges Motiv - fotografisch bestens bewältigt, sogar mit ein wenig Solarisation - scheint mir. Die Frage des Fotografen ist aus meiner Sicht nicht abstrakt zu beantworten. Für MICH bewegt sich das Bild zumindest im Grenzbereich zwischen "Kunst" und "Grafischer Fotografie". Der Begriff Kunst ist immer eine Frage der Hermeneutik.

#3 RE: Die Ikone der Technik von zhimi01 07.03.2019 17:29

avatar

Hallo luro ,ja sehr schwierig,lange probiert. Du weißt ja und alle anderen Amateure auch ,wenn so ein Bild ein Amateur macht ist es bestenfalls -ein gelungene Fotografie, wenn das ein anerkannter Künstler macht -ist es Kunst. So einfach ist es.


grüße zhimi

#4 RE: Die Ikone der Technik von leicanik 07.03.2019 17:47

Ich werde den Teufel tun und so eine Frage beantworten. Da kann man ja nur verlieren Aber das Bild gefällt mir.

#5 RE: Die Ikone der Technik von luro 07.03.2019 19:43

Hallo zhimi, ich halte es mit Beuys: Kunst kommt nicht von Können.

#6 RE: Die Ikone der Technik von Wahn 08.03.2019 20:02

avatar

Hatten wir schon, die Diskussion über "Ist das Kunst?".

Es gibt niemanden, der auf Grund von Wissen oder Ansehen sagen kann: "DAS ist Kunst!".

Der Urheber entscheidet das.

Es bleibt nur die subjektive Einschätzung des Betrachters: Ist es gute oder schlechte Kunst?

Ulrich

#7 RE: Die Ikone der Technik von Alias Grace 08.03.2019 20:08

avatar

die fotografiere ich auch ganz gerne ;) :)

auf jeden fall ne coole aufnahme. :-D

VLG

#8 RE: Die Ikone der Technik von rsh 08.03.2019 20:29

Es handelt sich um Kunstlicht, also ist es Kunst! 😄

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz