#1 Ein Spaßvogel ... von heru 20.05.2013 08:26

avatar

... Spaßbild, was auch immer. Nur ein schneller dokumentarischer Schnappschuss beim Falkner, ohne Qualitätsanspruch.

Jedenfalls hat die Frau hier, ganz offensichtlich, einen Vogel. Einen ziemlich kleinen zwar, aber schön bunt. Und er lässt sich sogar jederzeit per Funk orten, falls sie ihn mal verlegt haben sollte.

Der farbenfrohe Geselle ist ein Buntfalken-Terzel, dem es offenbar auf dem Blondhaar der jungen Dame besser gefiel, als auf dem ollen Lederhandschuh des Falkners. Diese kleinen Falken sind quasi die nordamerikanische Entsprechung unseres Turmfalken, nur noch deutlich kleiner.

#2 RE: Ein Spaßvogel ... von donalfredo 20.05.2013 08:30

avatar

Moin @ all, moin Herbert.
Die Krönung wäre ja ein Bild gewesen, auf dem man das Gesicht des blonden Täubchens auch noch gesehen hätte, s'ist aber auch so toll getroffen ...

#3 RE: Ein Spaßvogel ... von Lithographin 20.05.2013 10:26

avatar

Hallo Herbert !

Toll erwischt. Das gefällt.

#4 RE: Ein Spaßvogel ... von Bmeise 20.05.2013 12:14

avatar



einen hübschen Vogel hat die Dame - und womöglich jetzt einige Blutspuren auf dem Kopf???
ich möchte, ehrlich gesagt, keine solche Krallen auf meinem Kopf haben....
(oder hatte Herr Falk Schühchen an??)

#5 RE: Ein Spaßvogel ... von heru 20.05.2013 12:30

avatar

Nee, keine Schuhe, blanke, spitze Krallen. Aber die Dame kam, so schien es, unverletzt davon, jedenfalls lachte sie (hinterher!). Der Vogel hatte sich wohl nur in den Haaren festgehalten. Was wohl auch der Grund war, dass man nicht versucht hat ihn wegzunehmen, sondern ihn mit einem Fleischstückchen dort weg lockte.

#6 RE: Ein Spaßvogel ... von 20.05.2013 12:41

Aber ein Geschüh, das trug er zumindest, wie man sieht.

Xobor Ein eigenes Forum erstellen