#1 Erstellen einer Foto CD/DVD von Claudia 25.07.2013 14:36

avatar

Hallo an @

Wie gehe ich vor, damit ich Fotos auf dem PC und DVD abspielen kann und auch noch von dieser CD weg bei Bedarf im Handel Fotos ausdrucken lassen möchte?

Bisher habe ich es immer so gemacht, dass ich die Fotos auf eine DVD kopiert und diese gebrannt habe. Viele hatten wohl damit Probleme (ich auch mit manchen)
Ein Freund sagte mir, ich solle keine DVD sondern einfach eine CD brennen. Habe ich nun gemacht, am PC läuft sie ruckizucki, aber am Fernseher geht es so
richtig schön in Zeitlupe, bis die Fotos aufgescrollt sind.

Zu groß? 6000 x 4000 - out of Camera .jpg -

Welches Maß ist ausreichend, um allem gerecht zu werden: PC-Anzeige, Fernseher über DVD-Player und Ausdruck?

Bin für jeglichen Ratschlag dankbar, sollte heute Abend liefern ...

#2 RE: Erstellen einer Foto CD/DVD von grille_c 25.07.2013 14:41

avatar

DVD-Player hab ich ebenfalls vor kurzem bei meinen Eltern gesehen, dass diese mit den Datenmengen, die ein jpg aus der Kamera fabriziert, überfordert sind.
Der PC dürfte die höchste Anforderung an die Qualität stellen. Wie sieht es denn mit den hier im Forum angegebenen Richtwerten von 1200x1200 und 600kb aus?
Ob DVD oder CD dürfte eigentlich egal sein, wenn diese abgeschlossen wurde und für einen Ausdruck sollte eigentlich nur der PPI Wert wichtig sein.

#3 RE: Erstellen einer Foto CD/DVD von 25.07.2013 15:25

Die schönste Kamera hilft nix:
vom TV können (full HD vorausgesetzt) nur 1080 Zeilen angezeigt werden: jede Auflösung oberhalb von 1.920 x 1.080 Pixel (also nur 2 Megapixel!) belastet die Technik (wg. des Herunterrechnens) also unnötig.

HD ready: 1280 x 720 (nicht einmal 1 Megapixel)
…von den alten Röhrenfernsehern schweigt des Sängers Höflichkeit. Du könntest also eine Menge Zeit und Speicherplatz einsparen, wenn die Bilder entsprechend skaliert wären.


p.s. selbst mein feines 27-Zoll-Appledisplay zeigt „nur“ 2.560 x 1.440 Punkte, also knapp 3.7 Megapixels.

#4 RE: Erstellen einer Foto CD/DVD von Claudia 25.07.2013 15:47

avatar

Wenn ich jetzt alle runterskaliere per Stabelbearbeitung auf 1080 Höhe = Zeilen (wenn ich das richtig kapiert habe), reicht das dann noch für einen Ausdruck, falls derjenige es
in den Händen halten möchte? Ich bin da sowas von clean in der Beziehung ...

#5 RE: Erstellen einer Foto CD/DVD von grille_c 25.07.2013 16:27

avatar

Wenn ich mich nicht vertue, ist bei einem Ausdruck auf Papier ein Wert von 300 ppi günstig (ein 20 Zoll Bildschirm mit 1650x1050 Bildpunkten hat um die 100 ppi).
Dies bestimmt die Ausgabegröße auf Basis der Auflösung.
Hier gibt es einen Rechner, der mit dpi arbeitet: http://www.bessere-bilder.de/pixelkalkulator/index_raw.html
Wenn ich 300 dpi (gute Qualität) auswähle und eine Auflösung von 1200x1200 als Ausgangsgröße habe, wird ein Druck/Bild mit 10cm Seitenlänge unterstützt.
Hoffe, ich hab hier jetzt keinen Quatsch geschrieben.

#6 RE: Erstellen einer Foto CD/DVD von matadoerle 25.07.2013 16:50

avatar

Zitat von Claudia im Beitrag #1
Zu groß? 6000 x 4000 - out of Camera .jpg -

Welches Maß ist ausreichend, um allem gerecht zu werden: PC-Anzeige, Fernseher über DVD-Player und Ausdruck?

Bin für jeglichen Ratschlag dankbar, sollte heute Abend liefern ...

.. hallo Claudia,
wie andere schon beschrieben haben, ist das für den Bildschirm/Rechner viel zu groß, muss also skaliert werden. Für einen guten (Farb-) Ausdruck bis max. DIN A4 reichen auch 1.800 Pixel an der langen Seite. Ich würde ein Maß von 2 Megapixeln als guten Kompromiss ansehen. Zum Beispiel:

1.920 x 1.080 Px (16:9)
1.800 x 1.200 Px (3:2)
1.600 x 1.200 Px (4:3)
1.500 x 1.200 Px (5:4)

Da kann man dann am DVD/TV sogar noch ein bisschen reinzoomen.
Gruß Thorsten

#7 RE: Erstellen einer Foto CD/DVD von Claudia 26.07.2013 12:40

avatar

Danke Euch Allen für Eure rasche Hilfe! Habe nun auf 1800 skaliert und damit läuft es auf der CD am DVD-Player rucki-zucki durch -
werde ich künftig immer so handhaben!

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz